Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » PC - Hardware - Software - Peripherie » Netzwerk » 13 WLAN-Tipps für ein sicheres Netzwerk - so geht's! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen 13 WLAN-Tipps für ein sicheres Netzwerk - so geht's! Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Wasdasdenn? Wasdasdenn? ist männlich   Zeige Wasdasdenn? auf Karte Steckbrief
Super Moderator


images/avatars/avatar-660.gif


Dabei seit: Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: Beiträge: 4.218
Guthaben: Guthaben: 1.325.712 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 2043


13 WLAN-Tipps für ein sicheres Netzwerk - so geht's! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


13 WLAN-Tipps für ein sicheres Netzwerk - so geht's!

Optimal funken im Netz


Drahtlos online zu gehen, ist sehr komfortabel und bequem, solange das WLAN stabil und sicher läuft. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, wie Sie Verbindungsqualität und Sicherheit im drahtlosen Heimnetz bereits mit wenig Aufwand erheblich steigern können.

Laut IT-Branchenverband Bitkom nutzten bereits Ende 2008 knapp die Hälfte aller deutschen Online-Haushalte ein drahtloses Heimnetz. Mit der drahtlosen Funktechnik ist das Surfen in den eigenen vier Wänden auch ohne störendes Netzwerkkabel möglich. Wer zudem ein eigenes Notebook besitzt, kann sich das Leben ohne WLAN sowieso kaum noch vorstellen. Dennoch treten immer wieder Probleme mit der eigentlich sehr praktischen Funktechnik auf.


An gewissen Stellen in der Wohnung bricht die Verbindung immer wieder zusammen, manchmal wird sie erst gar nicht aufgebaut oder ist nur sehr schwach. Die folgenden Seiten bieten Hilfestellung, um diese Probleme in den Griff zu bekommen. Anhand von Tipps und Hinweisen erfahren Sie, worauf Sie bei der Einrichtung Ihres Drahtlosnetzwerkes unbedingt achten sollten. Wir zeigen Ihnen außerdem, wie Sie die Reichweite und den Durchsatz Ihres WLANs steigern und auch die Energiesparoptionen mancher aktueller WLAN-Router nutzen können.

Ein weiteres Problem in Heimnetzen sind die oft nachlässigen Sicherheitseinstellungen. Veralterte Hard- und Firmware, falsche Einstellungen im WLAN-Router oder schlecht gewählte Passwörter setzen das Risiko nach oben, dass sich unerwünschte "Gäste" ins Heimnetz einschleichen. Die negativen Folgen solcher Besuche machen sich oft erst dann bemerkbar, wenn es bereits zu spät ist. Viele Tipps auf den folgenden Seiten drehen sich nicht zuletzt deshalb um die Sicherheit Ihres drahtlosen Heimnetzes.


Tipp 1: Das Passwort muss schützen

WPA-PSK und WPA2-PSK sind zwar aktuell die sichersten Verschlüsselungsmethoden für das drahtlose Heimnetz, doch nimmt diese Sicherheit bei einem schlecht gewählten Passwort rapide ab.

Wer sein Wireless LAN mit dem Vornamen der Ehefrau, des Kindes, "12345" oder Ähnlichem absichert, kann das Funknetz auch gleich unverschlüsselt lassen. Denn ebenso wie ein beliebiger Online-Zugang lässt sich auch eine drahtlose Verbindung durch Ausprobieren verschiedener Passwörter über sogenannte "Brute-Force"-Angriffe knacken. Bis zu 63 alphanumerische Stellen lang darf ein WPA-PSK-Passwort sein, je mehr Sie davon nutzen, umso besser. Wir empfehlen eine Schlüssellänge von mindestens 20 Zeichen bestehend aus Groß- und Kleinbuchstaben inklusive Ziffern.


Tipp 2: Verschlüsselung auf die alte Tour


Wer eine sichere Funkverbindung zum WLAN-Router ohne das moderne WPSVerfahren herstellt, geht wie folgt vor:

Der WLAN-Router ist bereits mit dem Internetanschluss verbunden. Eventuell muss hier noch ein Modem zwischengeschaltet werden, viele WLAN-Router haben dieses bereits integriert. Verbinden Sie den eingeschalteten WLAN-Router per Ethernet-Kabel mit Ihrem PC oder Notebook.

Über den angeschlossenen Rechner tragen Sie nun die Zugangsdaten Ihres Providers, den Namen des WLANs (SSID), die Art der Verschlüsselung (WPA-PSK oder WPA2-PSK) und ein WPASchlüsselwort im WLAN-Router ein.

Das geschieht über einen Setup-Assistenten von CD oder in der Web-Oberfläche des WLAN-Routers, die man über den Browser aufruft (siehe Handbuch). Sind die Einstellungen im WLAN-Router gespeichert, entfernt man das Kabel zwischen Rechner und Router und stellt die Verbindung über den Funkadapter her. Hierzu markiert man in der WLAN-Software am Notebook/PC zunächst die SSID des soeben eingerichteten WLANs und gibt das WPA/WPA2-Passwort ein (siehe Abbildung unten). Jetzt wird die drahtlose Verbindung aufgebaut.

hier geht´s weiter mit Tipp´s, Links, Downloads und Bildern bei... Q: magnus.de

__________________
Der Laie staunt - der Fachmann wundert sich...

Hi Folks, I´m Whitebird





19.03.2010 21:25 Wasdasdenn? ist offline E-Mail an Wasdasdenn? senden Beiträge von Wasdasdenn? suchen Nehmen Sie Wasdasdenn? in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wasdasdenn? in Ihre Kontaktliste ein
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax Jeder Fünfte besitzt Wlan-Lautsprecher Sat - News   06.08.2018 07:41 von RSS-Bot     06.08.2018 07:41 von RSS-Bot   Views: 2.207
Antworten: 0
SatelliFax Drei Viertel der Deutschen legen im Urlaub Wert auf WLAN Sat - News   13.03.2018 06:57 von RSS-Bot     13.03.2018 06:57 von RSS-Bot   Views: 2.907
Antworten: 0
SatelliFax Neue Büroräume der BLM offiziell eröffnet: Media Lab B [...] Sat - News   07.07.2017 13:07 von RSS-Bot     07.07.2017 13:07 von RSS-Bot   Views: 3.154
Antworten: 0
SatelliFax Netzwerk FRANS: Medienworkshop zu Suizidberichterstattung Sat - News   23.05.2017 07:46 von RSS-Bot     23.05.2017 07:46 von RSS-Bot   Views: 2.493
Antworten: 0
SatelliFax Hass-Posts und Fake News auf sozialen Netzwerken: Medi [...] Sat - News   08.05.2017 07:34 von RSS-Bot     08.05.2017 07:34 von RSS-Bot   Views: 3.617
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "13 WLAN-Tipps für ein sicheres Netzwerk - so geht's!" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - 13 WLAN-Tipps für ein sicheres Netzwerk - so geht's! (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » PC - Hardware - Software - Peripherie » Netzwerk » 13 WLAN-Tipps für ein sicheres Netzwerk - so geht's!

Views heute: 277.704 | Views gestern: 359.587 | Views gesamt: 670.397.305
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH