Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » PC - Hardware - Software - Peripherie » Internet » Webbrowser: Referrer abschalten und Privatsphäre schützen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Webbrowser: Referrer abschalten und Privatsphäre schützen Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Wasdasdenn? Wasdasdenn? ist männlich   Zeige Wasdasdenn? auf Karte Steckbrief
Super Moderator


images/avatars/avatar-660.gif


Dabei seit: Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: Beiträge: 4.218
Guthaben: Guthaben: 1.325.712 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 2043


Augenzwinkern Webbrowser: Referrer abschalten und Privatsphäre schützen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Webbrowser: Referrer abschalten und Privatsphäre schützen

Woher ich komme ist privat.

von Frank Flamme am 4. Februar 2015 um 17:32 Uhr veröffentlicht

Über die Referrer-Funktion sammeln Webseitenbetreiber interessante Daten über dein Surfverhalten. Wenn du Wert auf Privatsphäre legst, solltest du diese Funktion abschalten. Wir zeigen dir in dieser Anleitung, in welchen Browsern sich die Referrer-Funktion deaktivieren lässt und bei welchen Browsern dies momentan noch nicht funktioniert.


Als Referrer bezeichnet man die Webseite, die du besucht hast, bevor du dort auf einen Link geklickt hast und auf einer neuen Seite gelandet bist. Verdeutlichen wir das an einem Beispiel: Du öffnest google.de und gibst "netzwelt" als Suchbegriff ein. Klickst du nun auf eins der Suchergebnisse, hinterlässt du auf dem Server der aufgerufenen Seite den Referrer-Eintrag “https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=netzwelt”.

Für den Betreiber der Webseite können diese Informationen äußerst interessant sein, denn es lassen sich damit Muster deines Surfverhaltens erkennen und auswerten. Um deine Privatsphäre besser zu schützen, kannst du die Referrer-Funktion in einigen Browsern abschalten.


Referrer in Mozilla Firefox abschalten

Unter Mozilla Firefox lässt sich die Referrer-Funktion komplett deaktivieren. Dazu ist es notwendig, Änderungen in den versteckten Einstellungen des Browsers vorzunehmen. Deshalb zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du die versteckten Einstellungen findest und die Referrer-Funktion im Firefox-Browser deaktivierst.


>>>So geht's - Referrer in Mozilla Firefox deaktivieren


Die beiden geänderten Werte werden in der Firefox-Konfiguration nun fett gedruckt und mit dem Status "vom Benutzer festgelegt" angezeigt. Damit kannst du später genauer nachvollziehen, welche Werte du manuell geändert hast.

Starte nach der Änderung den Firefox-Browser neu. Dadurch werden die Einstellungen übernommen und die Referrer-Informationen nicht mehr übertragen.


Referrer in Google Chrome deaktivieren

Auch in Google Chrome hast du die Möglichkeit, die Referrer-Funktion zu deaktivieren. Hier gibt es im Gegensatz zu Firefox keine versteckte Einstellung innerhalb des Browsers. Du musst dem Webbrowser beim Start ein Kommando übergeben, mit dem die Referrer-Funktion deaktiviert wird. Mit der bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung kannst du die einzelnen Schritte noch einmal genau nachvollziehen.


>>>So geht's - die Referrer-Funktion in Google Chrome deaktivieren



Referrer im Internet Explorer und in Safari deaktivieren? - Fehlanzeige!

Während Mozilla Firefox und Google Chrome das Deaktivieren der Referrer-Funktion über ein paar versteckte Funktionen und Parameter unterstützen, ist dies im Internet Explorer von Microsoft und im Webbrowser Safari von Apple nicht der Fall. Hier können die Referrer-Informationen leider nicht abgeschaltet werden.

Weitere Informationen zum anonymen Surfen im Internet haben wir euch auf netzwelt in dieser Übersicht zusammengestellt.


Quelle: netzwelt.de

__________________
Der Laie staunt - der Fachmann wundert sich...

Hi Folks, I´m Whitebird





08.02.2015 16:25 Wasdasdenn? ist offline E-Mail an Wasdasdenn? senden Beiträge von Wasdasdenn? suchen Nehmen Sie Wasdasdenn? in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wasdasdenn? in Ihre Kontaktliste ein
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax Schweiz: SRG darf terrestrisches Fernsehen abschalten Sat - News   05.09.2018 06:09 von RSS-Bot     05.09.2018 06:09 von RSS-Bot   Views: 1.746
Antworten: 0
SatelliFax Dänemark: Landesweite Sender sollen 2021 UKW abschalten Sat - News   11.04.2018 07:49 von RSS-Bot     11.04.2018 07:49 von RSS-Bot   Views: 2.110
Antworten: 0
SatelliFax Designierte GroKo will UKW-Hörfunk in Deutschland zugu [...] Sat - News   01.02.2018 12:33 von RSS-Bot     01.02.2018 12:33 von RSS-Bot   Views: 2.264
Antworten: 0
SatelliFax Österreich: Rechtskonservative Regierung könnte laut B [...] Sat - News   01.02.2018 11:33 von RSS-Bot     01.02.2018 11:33 von RSS-Bot   Views: 2.232
Antworten: 0
SatelliFax ZDF weist Vorwürfe zurück: Keine Drohnen-Aufnahmen aus [...] Sat - News   04.05.2015 07:22 von RSS-Bot     04.05.2015 07:22 von RSS-Bot   Views: 2.791
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "Webbrowser: Referrer abschalten und Privatsphäre schützen" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - Webbrowser: Referrer abschalten und Privatsphäre schützen (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » PC - Hardware - Software - Peripherie » Internet » Webbrowser: Referrer abschalten und Privatsphäre schützen

Views heute: 72.230 | Views gestern: 243.819 | Views gesamt: 647.839.572
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH