Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » Allgemeines » Sat - News » SatelliFax Studie: Deutsche schauen Fußball live am liebsten im TV » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Studie: Deutsche schauen Fußball live am liebsten im TV Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag


SatelliFax
SatelliFax
SatelliFax Gratis!


RSS-Feed Studie: Deutsche schauen Fußball live am liebsten im TV Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Das Ergebnis einer aktuellen Befragung von Kantar TNS lässt keine Zweifel daran, wo Fans die Tore ihrer Lieblingsmannschaft sehen möchten: 76 Prozent der Befragten mit Interesse bzw. großem Interesse an Fußball fiebern am liebsten live im TV mit, 6 Prozent bevorzugen Fußball via Internet-Stream. Der Anteil der Fans, die sich für Fußball interessieren oder sehr interessieren, liegt insgesamt bei 28 Prozent aller Befragten. Als echte Fußballmuffel outen sich in der repräsentativen Befragung 38 Prozent. Insgesamt wurden 980 deutschsprachige Personen der Bundesrepublik Deutschland ab 18 Jahren im Zeitraum vom 17. und 18. August 2017 durch Kantar TNS im Auftrag von HD+ befragt.

39 Prozent der Fans würden für Live-Übertragung der Bundesliga im Fernsehen zahlen. Bei der Höhe der Zahlungsbereitschaft gibt es aber klare Unterschiede: 36 Prozent sind bereit, zwischen 5 und 9 Euro pro Monat zu zahlen, 14 Prozent mehr als 20 Euro. Liegt der Preis bei 10 bis 15 Euro, sind 21 Prozent bereit zu bezahlen, bei 16 bis 20 Euro sind es 27 Prozent. Über alle Befragten hinweg liegt die Zahlungsbereitschaft für Live-Übertragungen der Bundesliga bei 18 Prozent. Hier gibt es ein noch höheres Potenzial für ein günstiges Angebot: 49 Prozent aller Befragten, die bereit wären für Bundesliga live zu zahlen, würden zwischen 5 und 9 Euro im Monat dafür ausgeben.

"Fernsehen ist trotz immer mehr Alternativen im Internet mit großem Abstand das wichtigste Medium für Fußball-Live-Übertragungen und die Fans. Günstige Einstiegsangebote können das Interesse und die Zahlungsbereitschaft für Bundesliga live erhöhen. Ich erwarte, dass neue Angebote wie das Eurosport-Paket von HD+ dazu beitragen, das Potential für Fußball im Pay-TV in Deutschland zu vergrößern", so Georges Agnes Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung bei der HD PLUS GmbH.

Wer die komplette Bundesligasaison 2017/2018 live im TV erleben möchte, muss sich dieses Jahr neu orientieren. Die Deutsche Fußball-Liga hat die Live-Senderechte der Bundesliga erstmals an zwei Pay-TV-Anbieter vergeben. Neben Sky ist Eurosport mit von der Partie bei Bundesliga live und zeigt auf Eurosport 2 HD Xtra mehr als 40 Partien, darunter alle Freitagabendspiele, die neuen Montagsspiele und alle Sonntagsspiele, die um 13:30 Uhr angepfiffen werden. Der Sender Eurosport 2 HD Xtra kann via Satellit mit dem Eurosport-Paket über HD+ direkt auf dem TV-Gerät empfangen werden.

Neben dem Medium ist auch die Bildqualität beim Genuss von Sportinhalten relevant. Für 61 Prozent der Befragten, die gerne Fußball im Fernsehen schauen, spielt HD-Bildqualität beim Fußball eine wichtige oder sehr wichtige Rolle. Bei keinem anderen TV-Genre wird die Wichtigkeit brillanter Bilder von den jeweiligen Genre-Fans höher eingeschätzt. An Stelle zwei und drei folgen Amerikanische Kino- und Fernsehfilme (54 Prozent) sowie Formel 1 und Dokumentationen (jeweils 51 Prozent). Das ist das Ergebnis einer weiteren online-repräsentativen Umfrage durch Kantar TNS, die im Auftrag von HD+ im Juli 2017 bei 2.039 Onlinern durchgeführt wurde. Die Erlebnisqualität von HD-Fernsehen spiegelt sich auch in Gefühlsregungen wider: HD-Seher erleben spannende Sport-Events doppelt so intensiv (55 Prozent) wie Zuschauer mit SD Standard-Digital-Empfang (27 Prozent). "Die Bildqualität steigert vor allem bei einem emotionalen Sport wie Fußball das Fernseherlebnis signifikant. Für die schönste Nebensache der Welt gilt also: Hauptsache HD. Auch hier ist der klassische TV-Weg für viele Fans die erste Wahl, denn HD erfordert ein hohe Bandbreite", so Agnes.

Für den Empfang von Eurosport 2 HD Xtra ist neben Satellitenempfang ein HD+ Receiver, ein HD+Modul oder ein HD+ TVkey mit aktiver HD+ SmartCard für das HD+ Sender-Paket erforderlich. Diese HD+ Haushalte können nach Registrierung unter www.hd-plus.de/ Eurosport 2 HD Xtra bis einschließlich 4. September ohne weitere Kosten kennenlernen. Wenn sich die Zuschauer danach für das Eurosport-Paket entscheiden, kostet das monatlich kündbare Paket 5 Euro pro Monat - ohne Mindestvertragslaufzeit. Das Eurosport-Paket umfasst zudem den Eurosport-Player, so dass Zuschauer auch unterwegs kein Tor auf ihrem Smartphone oder Tablet verpassen. Außerdem ab September verfügbar: Ein Prepaid-Angebot über zwölf Monate für 55 Euro. www.hd-plus.de



(Fri, 25 Aug 2017 06:24:22 +0100)



25.08.2017 08:28 RSS-Bot ist online Beiträge von RSS-Bot suchen Nehmen Sie RSS-Bot in Ihre Freundesliste auf
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax Die ARD auf der IFA 2017: Radio und TV live erleben Sat - News   25.08.2017 08:28 von RSS-Bot     25.08.2017 08:28 von RSS-Bot   Views: 501
Antworten: 0
SatelliFax soccerwatch.tv bringt den Amateurfußball auf den Bildschirm Sat - News   24.08.2017 06:58 von RSS-Bot     24.08.2017 06:58 von RSS-Bot   Views: 301
Antworten: 0
SatelliFax PULS 4 einziger österreichischer Free-TV Sender mit UE [...] Sat - News   24.08.2017 06:58 von RSS-Bot     24.08.2017 06:58 von RSS-Bot   Views: 283
Antworten: 0
SatelliFax Live-Sportberichterstattung in Sky Sportsbars erfreut [...] Sat - News   23.08.2017 18:01 von RSS-Bot     23.08.2017 18:01 von RSS-Bot   Views: 307
Antworten: 0
SatelliFax ESL One Hamburg 2017 im Oktober live auf SPORT1 Sat - News   22.08.2017 09:37 von RSS-Bot     22.08.2017 09:37 von RSS-Bot   Views: 308
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "Studie: Deutsche schauen Fußball live am liebsten im TV" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - Studie: Deutsche schauen Fußball live am liebsten im TV (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » Allgemeines » Sat - News » SatelliFax Studie: Deutsche schauen Fußball live am liebsten im TV

Views heute: 143.807 | Views gestern: 168.399 | Views gesamt: 511.174.369
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH