Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » PC - Hardware - Software - Peripherie » Betriebssysteme » Windows 10: Startmenü-Bug bei meistverwendeten Apps » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Thema im PDF®-Format herunterladen | Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Windows 10: Startmenü-Bug bei meistverwendeten Apps Baumstruktur | Brettstruktur
Autor
Beitrag Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Wasdasdenn? Wasdasdenn? ist männlich   Zeige Wasdasdenn? auf Karte Steckbrief
Super Moderator


images/avatars/avatar-660.gif


Dabei seit: Dabei seit: 11.02.2009
Beiträge: Beiträge: 4.218
Guthaben: Guthaben: 1.686.462 Lümmel
Kontonummer: Kontonummer: 2043


Windows 10: Startmenü-Bug bei meistverwendeten Apps Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


Windows 10: Startmenü-Bug bei meistverwendeten Apps

16.2.2016 von The-Khoa Nguyen


Das Startmenü von Windows 10 hat wohl einen kleinen Bug. In der Liste der meistverwendeten Apps fänden sich nicht die Programme wieder, die dort eigentlich auftauchen sollten.


Nutzer von Windows 10 beklagen Probleme mit dem Startmenü. Wie softpedia.com berichtet, gebe es bei einigen Betroffenen einen Fehler in der Liste der meistverwendeten Apps. Diese Liste soll eigentlich die Programme auflisten, die von den jeweiligen Nutzern seit dem ersten Nutzungstag des entsprechenden Rechners am häufigsten aufgerufen wurden. Stattdessen würden auf Windows-10-Systemen, die seit dem Release-Tag am 29. Juli im Einsatz sind, weiterhin Einträge wie „Erste Schritte“ (Get Started) oder „Skype herunterladen“ zu sehen sein.

In einem Beispiel-Screenshot auf der Website softpedia.com ist zu sehen, dass sich zusätzlich Windows-Apps wie beispielsweise „Sway“ oder „Maps“ unter den meistverwendeten Windows-10-Apps eines Rechners befinden sollen. Dazu kommen Chrome, Word, Pidgin und die App „Get Started“. Diese Zusammenstellung sei laut des Autors des Artikels unsinnig. Schließlich werde der Browser Firefox jeden Tag gestartet und laufe dann mindestens für zehn Stunden. Dieser taucht auf dem Screenshot gar nicht auf.

Auch wenn der Bug im Windows-10-Startmenü verschmerzbar ist, und einige Nutzer wohl ohnehin auf das Feature verzichten wollen und es leicht ausstellen können: Der Platz im Startmenü ist damit suboptimal belegt. Anstatt einer Hilfe für den Nutzer scheint Windows 10 in der Liste der meistverwendeten Apps mitunter Programme anzuzeigen, die für den Nutzer wenig relevant – und sogar sinnlos – sind. Die Einführungs-App für Windows 10 („Get Started“) dürfte so gut wie kein Nutzer mehr nach mehreren Monaten unter Microsofts neuem Betriebssystem öffnen. Auch der Download-Hinweis für Skype sollte bei Bedarf nicht mehr als einmal genutzt worden sein.


Wer ebenso von Bugs in der besagten Liste des Startmenüs betroffen ist, kann die Anzeige der meistverwendeten Apps leicht ausblenden. Klicken Sie in den Einstellungen einfach auf Personalisieren und anschließend Start. Dort deaktivieren Sie den entsprechenden Schalter (Meistverwendete Apps anzeigen). Es bleibt abzuwarten, ob und wie Microsoft sich des Fehlers annimmt.


Quelle: pc-magazin.de

__________________
Der Laie staunt - der Fachmann wundert sich...

Hi Folks, I´m Whitebird





16.02.2016 21:31 Wasdasdenn? ist offline E-Mail an Wasdasdenn? senden Beiträge von Wasdasdenn? suchen Nehmen Sie Wasdasdenn? in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Wasdasdenn? in Ihre Kontaktliste ein
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Ähnliche Themen
Thread Forum Gestartet Letzte Antwort Statistik
SatelliFax ANGA, BUGLAS, eco, FTTH Council Europe und VATM: Deuts [...] Sat - News   13.09.2018 08:25 von RSS-Bot     13.09.2018 08:25 von RSS-Bot   Views: 5.754
Antworten: 0
SatelliFax Vodafone Pass: Jetzt noch mehr Apps ohne Datenverbrauc [...] Sat - News   23.05.2018 06:57 von RSS-Bot     23.05.2018 06:57 von RSS-Bot   Views: 5.471
Antworten: 0
SatelliFax BLM fördert Entwicklung von Smart TV-Apps für die baye [...] Sat - News   26.06.2017 07:10 von RSS-Bot     26.06.2017 07:10 von RSS-Bot   Views: 4.442
Antworten: 0
SatelliFax Spotify: Neue Partnerschaft mit Facebook Messenger und [...] Sat - News   22.06.2017 08:25 von RSS-Bot     22.06.2017 08:25 von RSS-Bot   Views: 6.033
Antworten: 0
SatelliFax Studie zeigt: Für 70 Prozent sind Apps unverzichtbar Sat - News   23.05.2017 15:28 von RSS-Bot     23.05.2017 15:28 von RSS-Bot   Views: 5.401
Antworten: 0

Du möchtest einen Link zu diesem Thema "Windows 10: Startmenü-Bug bei meistverwendeten Apps" setzen?
Dir gefällt unser Projekt und du möchtest uns etwas unterstützen?
Diesen Verweis kannst du auf deinen Seiten einbinden, durch Kopieren des jeweiligen Codes und Einfügen auf deiner Seite. Einfach den Html- oder BB-Code markieren und durch drücken der Tastenkombination "Strg+C" kopieren. Wenn du den Code nun wieder in dein/e Forum/Seite einfügen willst, klickst du einfach auf die gewünschte Stelle und drückst die Tasten "Strg+V".
Wir danken dir für deine Unterstützung!
Anleitung
Thema - Windows 10: Startmenü-Bug bei meistverwendeten Apps (Klick!) Demolink
Code für HTML-Seiten
BB-Code für Foren

Liddll's Satboard » PC - Hardware - Software - Peripherie » Betriebssysteme » Windows 10: Startmenü-Bug bei meistverwendeten Apps

Views heute: 131.780 | Views gestern: 331.415 | Views gesamt: 818.509.976
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH