Game Stats Beta Test
purzelbaum
unsere besten emails
RSS Feedselector .: Homepage :. Gästebuch .: Impressum :. Link Us Board Empfehlen Partner von Liddll´s Satpage Partnerboard The Toplist of Liddll´s Satpage
Licht aus
Liddll's Satboard

Registrierung Guthaben CP Mitgliederliste Teammitglieder .: Pranger :. .: Friedhof :. Abwesenheits-Liste Häufig gestellte Fragen

letzte Beiträge Termin-Kalender .: Statistik :. Links Datenbank Suche

AdBanner KickTipp Arcade Games .: Game Menü :.

Portal DiseqC NASA ..: Videos :.. Zur Startseite
OMS



Liddll's Satboard » Sat-News » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Sat-News
RSS-Feed SatelliFax Sky Sport News HD neu bei Zattoo
Heute, um 13:57 Uhr
erstellt von: RSS-Bot

Sport-Fans können ab sofort den Free-TV-Sender Sky Sport News HD in HD-Qualität über Zattoo streamen. Damit bleiben sie ab sofort rund um die Uhr umfassend und topaktuell über alles Wissenswerte aus der Welt des Sports informiert. Darüber hinaus zeigt Deutschlands einziger 24-Stunden-Sportnachrichtensender noch am selben Abend die ersten Highlights der UEFA Champions League sowie freitag- und sonntagabends die ersten Highlights der 2. Bundesliga im Free-TV. Sky Sport News HD ist der erste Sky Sender, der über Zattoo gestreamt werden kann.

Alle Zattoo-Nutzer mit einem PREMIUM- oder ULTIMATE-Abonnement können ab sofort den Free-TV-Sender Sky Sport News HD im Livestream in HD-Qualität genießen. Mit Sky Sport News HD bleiben sie künftig immer bestens informiert ? 24 Stunden täglich, sieben Tage pro Woche. Mit seinem flächendeckenden Reporternetzwerk in ganz Deutschland ist der 24-Stunden-Sportnachrichtensender ganz nah dran am Geschehen und informiert über alle wichtigen Sportereignisse. Darüber hinaus meldet sich der Sender von den Trainingsplätzen der Bundesliga und 2. Bundesliga und überträgt die wichtigsten Pressekonferenzen live.

Außerdem zeigt Sky Sport News HD an Champions-League-Spieltagen noch am selben Abend die ersten Spielzusammenfassungen sowie an jedem Spieltag der 2. Bundesliga freitag- und sonntagabends die ersten Highlights im Free-TV. Aber auch während die Spiele in der Königsklasse laufen, sind Fußballfans auf Sky Sport News HD näher dran am Geschehen als auf jedem anderen Sender im deutschen Free-TV. In ?Champions Corner? kommentieren und analysieren Florian Schmidt-Sommerfeld und seine Gäste immer ab 20.45 Uhr die Partien des Abends.

?Durch die ausgeweitete Berichterstattung rund um die UEFA Champions League gewinnt Sky Sport News HD enorm an Attraktivität für unsere Nutzer?, erläutert Jörg Meyer, Chief Officer Content & Consumer von Zattoo. ?Mit Sky Sport News HD können Zattoo-Nutzer weiterhin alle Tore und Highlights der UEFA Champions League sehen.?

Zeitversetzte Funktionen, wie Restart, Pausieren oder Aufnehmen einer Sendung, können beim Streamen von Sky Sport News HD aus lizenzrechtlichen Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden. www.zattoo.de



(Mon, 15 Oct 2018 11:49:46 +0100)
RSS-Feed SatelliFax DAB+: Drei neue Programme in Berlin
Heute, um 11:32 Uhr
erstellt von: RSS-Bot

In Berlin wurden heute die privaten Sender 94.3 rs2, 98,8 Kiss FM und Berliner Rundfunk 91,4 über DAB+ aufgeschaltet (Kanal 7B). Für Kiss FM ist es die Rückkehr ins digital-terrestrische Rdaio - nach der Abschaltung im bundesweiten Multiplex.


(Mon, 15 Oct 2018 09:27:03 +0100)
RSS-Feed SatelliFax Swoop: RTL Radio Deutschland präsentiert App zum Musik-Skipping bei Radiosendern
Heute, um 11:09 Uhr
erstellt von: RSS-Bot

RTL Radio Deutschland präsentiert zum 15. Oktober den einzigartigen SWOP, mit dem die Nutzer der Sender-Apps den laufenden Song des Livestreams gegen alternative Titel tauschen können. Somit bestimmt erstmals der Hörer, welche Musiktitel in seinem Lieblingsradioprogramm laufen. Der SWOP wurde in Zusammenarbeit mit nacamar und SOHARD entwickelt. Er wird in den nächsten Wochen deutschlandweit ausgerollt ? den Anfang macht die Berliner Station 104.6 RTL. Antenne Niedersachsen, die Sender des Funkhaus Halle und 105?5 Spreeradio werden in Kürze folgen.

Der SWOP ermöglicht den Nutzern maximale Vielfalt und Individualität beim Hören ihres Lieblingssenders. Sie haben die Möglichkeit, in parallel laufende Alternativtitel innerhalb der regulären Programmuhr zu wechseln. Wenn die Wortelemente wie Moderationen, Services oder Benchmarks beginnen, werden alle Hörer automatisch wieder zusammengeführt.

Da die Radiostreams mit dem SWOP hybrid und adaptiv verbreitet werden, lassen sich auch im Bereich der Audiowerbung zahlreiche neue smarte und vor allem personalisierte Formate integrieren. Die Unabhängigkeit von einzelnen AdServern, das Aufbrechen des statischen Werbeblocks, bei dem alle Hörer die gleichen Spots hören sowie die Schaffung interaktiver Werbeformen sind nur einige weitere Vorteile dieses neuen Produkts.

Entwickelt wurde der SWOP innerhalb von nur 8 Monaten von der strategischen und technischen Digital-Unit des Unternehmens, dem Digital Media Hub und beruht technisch auf DABiS800 von SOHARD und dem neuen Produkt YBRID von nacamar. Auf diese Weise ist es gelungen, Sende-, Streaming- sowie Playertechnologien miteinander zu vereinen, ohne dabei bestehende Programmabläufe zu verändern. Das Feature ist Teil der neuen DMHub App Plattform, welche neben dem SWOP eine Reihe weiterer Funktionalitäten anbietet. www.rtlradio.de



(Mon, 15 Oct 2018 09:01:27 +0100)
RSS-Feed SatelliFax Neue Location-Partnerschaft: SPORT1 ?Fantalk? aus der ?Champions Sportsbar? des München Marriott Hotels
Heute, um 11:01 Uhr
erstellt von: RSS-Bot

Der ?Fantalk? zur Champions League zieht um ? in die ?Champions Sportsbar?: Das populäre Talkformat wird in dieser Saison erstmals aus der ?Champions Sportsbar? im München Marriott Hotel übertragen. Eine entsprechende exklusive Location-Partnerschaft haben SPORT1 MEDIA und das München Marriott Hotel geschlossen. In der ?Champions Sportsbar? kommen Sportfans zusammen, um auf 15 HD-Bildschirmen und einer großen HD-TV-Wall ihre Lieblings-Sportarten zu verfolgen. Von hier präsentiert SPORT1 seit dieser Spielzeit erstmals sowohl dienstags als auch mittwochs die von Thomas Helmer und Oliver Schwesinger im Wechsel moderierte Talkrunde ? parallel zu den aktuellen Spielen der deutschen Klubs FC Bayern, Borussia Dortmund, Schalke 04 und 1899 Hoffenheim in der UEFA Champions League. Im Rahmen der Location-Partnerschaft erfolgt in den ?Fantalk?-Umfeldern auf SPORT1 eine umfassende Integration des München Marriott Hotels und der ?Champions Sportsbar?.

Die Kooperation zwischen SPORT1 MEDIA und dem München Marriott Hotel sorgt inklusive der Location-Marketing-Maßnahmen für eine außergewöhnliche Inszenierung des München Marriott Hotels und der ?Champions Sportsbar? in den relevanten Umfeldern von SPORT1 ? als Präsentation des Location-Partners inklusive Logo-Loop, als visuelle Integration der ?Champions Sportsbar? in der Nennung durch die Moderatoren und mit einer Einbindung in die Programmtrailer.

Das München Marriott begleitet die Partnerschaft mit einer umfassenden Social-Media-Kampagne, die den Followern exklusive Einblicke hinter die Kulissen ermöglicht. Darüber hinaus findet die Bewerbung der Kooperation über die Homepage der ?Champions Sportsbar? im Rahmen von Online-Marketing-Maßnahmen statt. www.sport1.de



(Mon, 15 Oct 2018 08:59:15 +0100)
RSS-Feed SatelliFax wilhelm.tel und M7 vertiefen Partnerschaft bei der Zulieferung von Premium-TV-Sendern
Heute, um 10:49 Uhr
erstellt von: RSS-Bot

Eine der längsten Content-Partnerschaften in der deutschen Kabelbranche geht in die nächste Runde. wilhelm.tel und M7 haben jetzt ihre seit 2005 bestehende Zusammenarbeit im Rahmen mehrerer Vereinbarungen intensiviert. Der innovative Netzbetreiber greift dabei weiter auf rund 70 deutsche und internationale Premium-Sender aus dem umfassenden M7-Portfolio Pay-TV, BasisHD und InternationalTV zu. Zum 360° Rund-um-Service von M7 gehören zudem vertriebsunterstützende Maßnahmen für wilhelm.tel zur Kundenbindung und zur Forcierung des Neugeschäfts. Darüber hinaus setzt das Unternehmen bei der Programmzulieferung auf den innovativen neuen Service ?M7 Livestream?.

?Die Verlängerung unserer Zusammenarbeit bei Lizenzen für Premium-Sender und die Nutzung der technischen Dienstleistung M7 Livestream festigt unsere schon seit 2005 bestehenden Zusammenarbeit weiter. Wilhelm.tel zeichnet sich durch herausragende Kundenorientierung und wegweisende Innovationen aus, Wir sind daher stolz, dieses in die Zukunft orientierte Unternehmen weiterhin unterstützen zu dürfen. Zugleich bestätigt dies unseren Anspruch, unseren Partner wilhelm.tel langfristig nach besten Kräften durch stabile und innovative Dienste zu unterstützen, damit dieser sich auf seine führenden technologischen Weiterentwicklungen und die Erhöhung der Zufriedenheit seiner Kunden fokussieren kann?, erklärte Christian Heinkele, Geschäftsführer der Eviso Germany GmbH.

?Beim Bezug hochwertiger TV-Inhalte und Rechte setzen wir schon immer auf sehr zuverlässige Partner wie das Content-Haus M7. Als innovativer Technologievorreiter in der Branche setzen wir gerne auf den neuen Zulieferservice ?M7 Livestream?, der die Qualität und Sicherheit der Programmzuführung weiter erhöht und uns neue Einsparpotentiale erschließt. Zudem schätzen wir an unserer schon weit über einem Jahrzehnt bestehenden Zusammenarbeit, dass uns M7 regelmäßig Vermarktungsaktionen anbietet, neue Reize im Vertrieb setzt und uns regelmäßig tatkräftig bei der gezielten Ansprache unserer Kunden unterstützt?, sagte Theo Weirich, Geschäftsführer wilhelm.tel zur ausgebauten Zusammenarbeit.

Der innovative 24/7 Dienst ?M7 Livestream? für Kabel- und IP-Netzbetreiber optimiert als IP-Stream die Signalzuführung und die Übergabe linearer Programminhalte von Free-to-air und verschlüsselten Pay-TV Sendern an Kopfstellen. Netzbetreiber profitieren dabei mehrfach. Sie erhalten die Programme als IP-Streams mit höchster Qualität, erschließen sich Einsparpotentiale und können Programmangebote für ihre Kunden weiter auszubauen. Herz des neuen Verteilservices ist das zentrale IP-Headend der M7 Group im niederländischen Hilversum. Dieses gehört zu den modernsten seiner Art in ganz Europa.

wilhelm.tel betreibt in und um Norderstedt ein eigenes Glasfasernetz und gilt mit seinen Internet-, Kabel-TV- und mobilen Diensten der nächsten Generation als einer der technologischen Vorreiter der Branche in Deutschland. So hat wilhelm.tel als erster überhaupt Triple Play Dienste im hiesigen Markt eingeführt. Im Stadtgebiet Norderstedt sind derzeit 95 Prozent der gut 33.000 Haushalte direkt an das wilhelm.tel-Netz angeschlossen. Im Rahmen enger Kooperationen mit der Wohnungswirtschaft in Hamburg und im schleswig-holsteinischen Umland sowie angrenzenden Kommunen wächst das Netz stetig.



(Mon, 15 Oct 2018 08:44:06 +0100)

Views heute: 240.118 | Views gestern: 215.575 | Views gesamt: 570.600.187
Portal .: Impressum :. RSS Feedselector Link Us Zur Startseite
Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH